Bedingungen für die Nutzung von JoinMyDinner.de und Erklärung zum Datenschutz Stand November 2015

Mit der Einrichtung eines Nutzerprofils bei JoinMyDinner akzeptierst Du die aufgeführten Nutzungsbedingungen. Wenn Du mit der Geltung der Nutzungsbedingungen nicht einverstanden bist, kann eine Anmeldung und Nutzung von JoinMyDinner nicht erfolgen.

Gegenstand der Nutzung

JoinMyDinner bietet seinen Nutzern einen Online Service, in dem sich Menschen zum Essen verabreden, bei dem jeder Teilnehmer einmal Gastgeber ist und dieses Treffen organisiert. Der Service ist grundsätzlich kostenlos, beinhaltet aber auch wahlweise kostenpflichtige Leistungen, die entsprechend kenntlich gemacht sind.

Zugang

Der Zugang zur Nutzung der Seite setzt die Anmeldung voraus. Hierfür benötigst Du eine E-Mail-Adresse und ein von Dir selbst gewähltes Passwort. Du verpflichtest Dich, Dein Passwort vor Dritten geheim zu halten. Mit der Anmeldung entsteht ein kostenloses Vertragsverhältnis zwischen Dir und Peter Scjrammen, das sich nach den Regelungen dieser Nutzungsbedingungen richtet.

Verfügbarkeit

Peter Schrammen bemüht sich um eine durchgehende Verfügbarkeit des Angebots. Hiervon ausgenommen sind Ausfallzeiten durch Wartung und Software-Updates sowie Zeiten, in denen der Dienst aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von Peter Schrammen liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.), über das Internet nicht zu erreichen ist. Um JoinMyDinner.de in vollem Umfang nutzen zu können, solltest Du jeweils die neuesten (Browser-) Technologien verwenden oder deren Verwendung auf seinem Computer ermöglichen (z.B. Aktivierung von Java Skript, Cookies, Popups). Bei Benutzung älterer oder nicht allgemein gebräuchlicher Technologien besteht die Möglichkeit, dass Du die Leistungen von JoinMyDinner.de nur eingeschränkt nutzen kannst. Peter Schrammen verpflichtet sich nicht, die Nutzung der Website aufrecht zu erhalten und behält sich vor, die Seite jederzeit zu löschen.

Datennutzung, Datenweitergabe und Datenweitervermittlung

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten Zur Erbringung der Leistungen durch JoinMyDinner.de ist es erforderlich, personenbezogene Daten, die Du unter anderem im Rahmen des Registrierungsprozesses oder bei der Erstellung einer Kochsession machst, zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Folgende Daten werden erhoben: Im Rahmen der Registrierung Name, Geschlecht, Wohnort und Mailadresse. Bei Erstellen einer Kochsession Name, Vorname, Straße, Hausnummer, PLZ sowie Ort. Optional können zusätzliche Informationen wie Angaben zum Ort und die Telefonnummer des Gastgebers hinterlegt werden. Die Nutzerprofile enthalten zudem Angaben zu den Kochvorlieben der Nutzer. Die Profildaten sowie die Daten einer Kochsession sind innerhalb des JoinMyDinner-Netzwerkes von allen Nutzern einsehbar. Die Adresse des Gastgebers ist nur für die Teilnehmer an diesem bestimmten Event zugänglich. Bei jedem Zugriff auf die JoinMyDinner-Dienste werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internet-Browser übermittelt und in Protokolldateien gespeichert. Diese Daten beinhalten IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Rechners, Nutzerkennung auf JoinMyDinner, Datum und Uhrzeit des Logins, Name der abgerufenen Seiten, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die Referrer-URL (Herkunfts-URL), von der der Nutzer auf die abgerufene Seite gekommen ist, übertragene Datenmenge, Statusmeldung darüber, ob der Abruf erfolgreich war, Sitzungs-ID, Nummern der Session Cookies. Für Inhalte wie Fotos und Videos, die unter die Rechte an geistigem Eigentum fallen, erteilst Du JoinMyDinner eine nicht-exklusive, gebührenfreie, weltweite Lizenz für die Nutzung jeglicher Inhalte, die Du auf JoinMyDinner postest. Diese Erlaubnis endet, wenn Du Deine Inhalte oder Dein Nutzerprofil löschst.

Einsatz von Cookies

JoinMyDinner verwendet sogenannte "Cookies", um ein speziell auf den Nutzer zugeschnittenes Angebot bereitzustellen und die Nutzung des Service so komfortabel wie möglich zu gestalten. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär bis zum Schließen des Browsers ("Sitzungscookie") oder für eine längere voreingestellte Zeit ("permanenter" Cookie) auf der Festplatte des Computers abgelegt wird. Cookies enthalten z.B. Informationen über die bisherigen Zugriffe des Nutzers auf den entsprechenden Server bzw. Informationen darüber, welche Angebote bisher aufgerufen wurden. JoinMyDinner verwendet Sitzungscookies, Partner-Cookies sowie permanente Cookies. Auskunft über gespeicherte Daten Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Deiner Person bei JoinMyDinner gespeicherten Daten, deren Herkunft, den Zweck der Speicherung und den Empfänger, an den die Daten weitergegeben werden, zu verlangen. Diese Auskunft ist unentgeltlich, wird schriftlich erteilt und kann unter info@JoinMyDinner.com angefordert werden.

Kündigung

Du hast das Recht, Deinen JoinMyDinner-Zugang mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Die Kündigung des Service erfolgt wirksam durch Betätigung des Links "Profil löschen" und die Bestätigung dieses Vorgangs durch die Eingabe des persönlichen Passworts. Eine Kündigung ist nur sofort möglich, wenn alle Zahlungsverpflichtungen geleistet wurden und als Gastgeber keine Session angeboten wird. Andernfalls sind zunächst die offenen Forderungen zu begleichen und die Session zu stornieren. Haftung von JoinMyDinner JoinMyDinner bietet dem Nutzer lediglich eine Plattform, um Gäste und Gastgeber zusammenzuführen. Hierfür stellt JoinMyDinner technische Applikationen bereit, die eine Kontaktaufnahme und die Organisation eines Treffens der Nutzer untereinander ermöglichen. JoinMyDinner beteiligt sich inhaltlich nicht an der Kommunikation der Nutzer untereinander. Sofern die Nutzer untereinander über die JoinMyDinner Website Verträge schließen, ist JoinMyDinner nicht beteiligt und daher kein Vertragspartner. Die Nutzer sind für die Abwicklung und die Erfüllung der zwischen ihnen geschlossenen Verträge alleine verantwortlich. JoinMyDinner haftet nicht für Pflichtverletzungen der Nutzer aus diesen Verträgen. JoinMyDinner haftet ferner nicht, sollte der angestrebte Kontakt zwischen den Nutzern nicht zustande kommen. JoinMyDinner haftet ebenfalls nicht für falsche Angaben in den Anmeldungen und/oder den Sessions der Nutzer. JoinMyDinner übernimmt überdies keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen, wenn Nutzer den JoinMyDinner-Service in unzulässiger oder gesetzwidriger Weise nutzen. Dies gilt auch für den Fall, dass Angaben und Informationen, die die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden. JoinMyDinner gewährleistet nicht den jederzeitigen ordnungsgemäßen Betrieb bzw. die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Service. Insbesondere haftet JoinMyDinner nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zum Service aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die JoinMyDinner nicht zu vertreten hat. Ferner haftet JoinMyDinner nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Nutzern. Für Schäden, die nicht aufgrund der vorgenannten Ursachen eintreten, haftet JoinMyDinner nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit seiner Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen und nur soweit, als er im Verhältnis zu anderen Ursachen an der Entstehung des Schadens mitgewirkt hat. Davon ausgenommen ist die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten), deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf.

Verantwortlichkeit der Nutzer

Du bist für den Inhalt Deiner Anmeldung und damit für die Informationen, die Du über Dich bereitstellst, allein verantwortlich. Du versicherst, dass die angegebenen Daten zu Deiner Person und zur Kochsession etc. der Wahrheit entsprechen. Vorsätzliche und/oder in betrügerischer Absicht gemachte Falschangaben können rechtliche Schritte nach sich ziehen. Du verpflichtest Dich, JoinMyDinner frei von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen zu halten, die durch Deine Anmeldung, Teilnahme bei diesem Service sowie einer Kochsession entstehen könnten. Insbesondere verpflichtest Du Dich, JoinMyDinner von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen freizustellen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Nutzer, einem Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen oder sonstiger Rechte ergeben. Du bist verpflichtet, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefonnummern, Wohn-, E-Mail-Adressen und/oder URLs bzw. sonstige personenbezogene Daten etc. anderer Nutzer. Du solltest die für Dich eingehenden Nachrichten sowie die Daten Deines Profils in regelmäßigen und angemessenen Abständen abrufen und bei Bedarf auf dem eigenen Rechner oder anderen Speichermedien archivieren. JoinMyDinner ist berechtigt, sämtliche Daten nach Ablauf von zwölf Monaten nach letztmaliger Nutzung zu löschen. Du wirst die Regeln / Rahmenbedingungen, die ein Gastgeber für seine Kochsession vorgibt beachten. Dazu gehört die Einhaltung von Fristen für Absagen ebenso wie die Regeln für einen möglichen Kostenbeitrag an den Gastgeber. Voraussetzung der Durchführung einer Kochsession ist eine Mindestteilnehmerzahl von drei. Ferner wirst Du JoinMyDinner nicht missbräuchlich nutzen, insbesondere: keine rechtswidrigen, diffamierenden, sittenwidrigen, pornografischen oder rechts-/linksradikalen Inhalte oder Fotos verbreiten andere Personen nicht bedrohen, belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) Dritter verletzen Nachrichten an andere Nutzer zu keinem anderen Zweck als der Kommunikation zu versenden und insbesondere das Anpreisen oder Anbieten von Waren oder Dienstleistungen zu unterlassen. Im Rahmen von als gewerblich gekennzeichneten Kochsessions gestattet JoinMyDinner die Präsentation von Produkten und Leistungen. Die Nichtbeachtung einer der genannten Verhaltensverpflichtungen kann zu folgenden Sanktionen führen: Aufforderung zur Stellungnahme im Falle des Verdachts von Vertrags- / Gesetzesverstößen, Sperrung der Nutzung bis zur Aufklärung von Sachverhalten (insbesondere bei mehreren Beschwerden anderer Nutzer), Löschen oder teilweises Löschen von Inhalten. Die Nichtbeachtung der genannten Verhaltenspflichten kann darüber hinaus sowohl zu einer sofortigen Kündigung der Nutzungsvereinbarung führen als auch zivil- und strafrechtliche Folgen für den Nutzer haben.

Nutzungs- und Urheberrechte

JoinMyDinner ist im Verhältnis zum Nutzer alleiniger Rechtsinhaber der Vervielfältigungs-, Verbreitungs-, Verarbeitungs- und sämtlicher Urheberrechte sowie des Rechts der unkörperlichen Übertragung und Wiedergabe der JoinMyDinner-Website sowie der von JoinMyDinner erstellten Inhalte. Die Nutzung sämtlicher Programme und der darin enthaltenen Inhalte, Materialien sowie Marken- und Handelsnamen ist ausschließlich zu den in diesen Nutzungsbedingungen genannten Zwecken zulässig.

Sonstiges

JoinMyDinner kann dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen mit der Erbringung von Teilen oder des ganzen Leistungsspektrums beauftragen. Sollte eine Bestimmung der Nutzungsbedingungen unwirksam oder unvollständig sein, so werden die Nutzungsbedingungen in ihrem übrigen Inhalt davon nicht berührt. 6. Haftungs- und Gewährlistungsausschluss. JoinMyDinner lehnt jegliche Haftung oder Gewährleistung im Hinblick auf die Genauigket und Vollständigkeit der Inhate oder der Produkte ab. JoinMyDinner schließt jegliche Gewährleistungen in Verbindgung mit den Inhalten und den Produkten aus und können für jegliche Schäden oder Verluste die aufgrund ihrer Nutzung der Inhalte oder der Produkte entstanden sind, nicht haftbar gemacht werden.

Offenburg, November 2015